Energie und Information

Erkenntnissen der Quantenphysik zufolge besteht alle Materie und jeder Gegenstand aus Energie, die in einer spezifischen Frequenz schwingt. Da sich Schwingungen im Raum ausbreiten, ist unser Umfeld ist mit nicht-sichtbaren Schwingungs- und Informationsfeldern durchsetzt. Diese Informationsfelder wirken auf unseren Organismus ein.¹

Je mehr diese Einflüsse positiver Natur sind, umso stärker wird unser Wohlbefinden gefördert. Die wirkenden Kräfte des Umfeldes möglichst optimal zu gestalten für ein angenehmes Wohn- und Arbeitsklima, ist auch Kern der fernöstlichen Feng-Shui-Lehre - und zentrales Anliegen der Arelia-Blütenbilder-Collection.


Bei Arelia-Blütenbildern können die feinen, nicht-stofflichen Energien und wohltuenden Wirkungskräfte der jeweiligen Blüte über das Bild für den Betrachter spürbar werden. Gemeinsam mit der Wirkungskraft ausgewählter Farbharmonien sorgt dies für eine besonders harmonische Ausstrahlung der Bilder. Dabei hat jedes Blütenbild eine andere spezifische Wirkungskraft, z.B. belebend oder entspannend. Nach dem Resonanzprinzip sprechen beim Betrachter besonders diejenigen Farben, Energien und harmonischen Schwingungen an, die sich am stärksten positiv auf sein Wohlbefinden auswirken.

Die harmonische Schwingung eines Arelia-Blütenbildes kann besonders förderlich auf das innere Gleichgewicht, die Lebensenergie und Seelenkraft wirken. So können etwa die Lebensfreude, Kreativität, Intuition, Motivation und innere stärke angeregt und gefördert werden.


weiter zu: Wirkungskraft der Farben

¹wie feinstoffliche Informationsfelder wirken, wird ausführlich erklärt im Buch: Das Geheimnis der richtigen Schwingung, Jill Möbius, Via Nova Verlag, 3. Aufl. 2010.
 

  X