Allgemeine Geschäftsbedingungen der Galerie Arelia art & design

1. Rechtsgültigkeit

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen finden für alle Aufträge, Angebote, Bestellungen und Verträge mit der Galerie Arelia art & design ihre Gültigkeit. Durch Auftragserteilung oder Kauf eines Kunstwerkes erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Galerie Arelia art & design als rechtsverbindlich an. Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen müssen schriftlich von Dr. Jill A. Moebius genehmigt sein, sind selektiv zu betrachten und haben keine Auswirkungen auf die Rechtsgültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mündlich, fernmündlich oder elektronisch erteilte Aufträge nehmen wir nur unter Einbeziehung der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Galerie Arelia art & design an.


2. Vertragsschluss

Die Angebote Galerie Arelia art & design auf deren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei der Galerie Arelia art & design Waren zu bestellen.
Das verbindliche Angebot des Kunden auf Abschluss des beabsichtigten Vertrages besteht im Unterzeichnen und Absenden eines individuell für den Kunden erstellten Angebots oder des Bestellformulars an die Galerie Arelia art & design, Rubensstr. 46, 48165 Münster, Email: info [AT] areliaspirit.de. Inhaberin: Dr. Jill A. Möbius
Das Angebot wird mit Zusendung einer Auftragsbestätigung angenommen. Die Auftragsbestätigung erfolgt i.d.R. binnen 48 Stunden durch Übermittlung einer E-Mail.


3. Preise

Die Preise für Kunstwerke der Galerie Arelia art & design sind grundsätzlich freibleibend, Änderungen bleiben vorbehalten. Bei Einzel- und Sonderanfertigungen gelten die jeweils abweichend vereinbarten Preise. Gem. § 19 UStG erhebt die Galerie Arelia art & design derzeit keine Umsatzsteuer und weist sie nicht aus. Versandkosten und Preise für Zubehör werden gesondert in Rechnung gestellt. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung genannten Preise und Versandkosten.


4. Zahlung

Lieferungen der Galerie Arelia art & design erfolgen nur gegen Vorauskasse. Die Bezahlung erfolgt durch die Überweisung des fälligen Betrages auf das angegebene Konto der Galerie Arelia art & design. Skontoabzug ist nicht zulässig. Zahlungsziel ist 14 Tage nach Aufgabe Ihrer Bestellung. Der Auftrag wird nicht vor Eingang des Betrages ausgeführt.
Bei Überweisungen aus dem Ausland stellen Sie bitte vorher bei Ihrer Bank sicher, dass alle ev. anfallenden Spesen/Gebühren zu Ihren Lasten gehen. Der Auftrag kann nur abgewickelt werden, wenn der vollständige Betrag eingegangen ist.
Ist nicht innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss gem. Punkt 2 dieser AGB ein Geldeingang auf dem angegebenen Konto zu verzeichnen, so steht der Galerie Arelia art & design das Recht zu, die Bestellung zu stornieren und vom Vertrag zurückzutreten.


5. Auftragsabwicklung

Vor Zahlungseingang und vor Auftragserteilung ist ein Widerruf möglich. Nach Eingang der Zahlung wird Ihr Kunstwerk in Auftrag gegeben. Ist der Auftrag erteilt, ist kein Widerruf mehr möglich.
Kann Ihr Kunstwerk aus technischen Gründen nicht produziert werden, erhalten Sie unverzüglich Nachricht. In diesem Fall haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.


6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Versendung an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Die Lieferzeit nach Auftragserteilung beträgt innerhalb Deutschland circa 14 Tage.
Die Galerie Arelia art & design ist zu Teillieferungen berechtigt. Lieferverzug der Galerie Arelia art & design berechtigt den Besteller nicht zu Schadensersatzansprüchen, es sei denn, bei der Galerie Arelia art & design liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die die Galerie Arelia art & design nicht zu vertreten hat (z. B. höhere Gewalt, Verschulden Dritter usw.), so wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet.


7. Technischer Hinweis

Bitte beachten Sie, dass jeder Monitor eine andere Farbwiedergabe hat. Deshalb ist es möglich, dass die Farben der Galeriebilder im Internet nicht unbedingt gänzlich den Farben des Kunstwerks auf Leinwand oder anderem Trägermaterial entsprechen. Leichte Variationen sind immer möglich und müssen entsprechend einkalkuliert werden. Aus diesem Grund können wir keine Garantie für eine identische Lieferung geben.

Obwohl Ihr Kunstwerk mit größter Sorgfalt angefertigt wird, sind geringfügige Abweichungen in Abmessungen/Format sowie in der Material- und Oberflächenqualität nicht vermeidbar. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge, eine besondere Beschaffenheit der zu liefernden Ware wird nicht vereinbart.

Die Kunstwerke sind nicht für den Außenbereich geeignet, Spezialanfertigungen ausgenommen.
Um eine lange Lebensdauer zu erreichen und die Leuchtkraft der Farben zu erhalten, sollten die Kunstwerke möglichst keiner direkten Sonneneinstrahlung und dauerhaft keinen Extremtemperaturen ausgesetzt sein. Von der Benutzung von Reinigungsmitteln wird dringend abgeraten.


8. Gewährleistung, Haftung

Wichtig:
Wissenschaftlich ist die Wirkung der Arelia-Blütenbilder weder erforscht noch erwiesen. Arelia-Blütenbilder sind kein Ersatz für notwendige Diagnosen und Behandlungen durch den Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Ein Heilversprechen wird nicht gegeben. Die auf dieser Webseite wiedergegebenen Informationen sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Anwendung der Blütenbilder erfolgt auf eigene Verantwortung. Eine Verantwortung oder Haftung der Künstlerin für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die sich aus dem Gebrauch oder Missbrauch der hier vorgestellten Methode ergeben können, ist ausgeschlossen.

Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Liegt ein nicht unerheblicher Mangel an der bestellten Ware vor, ist die Galerie Arelia art & design zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung verpflichtet. Kommt die Galerie Arelia art & design der Nacherfüllungspflicht nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach erneuter Auftragserteilung nach oder schlagen zwei Nachbesserungsversuche fehl, steht dem Kunden das Recht des Rücktritts vom Vertrag zu. Im Falle der Ersatzlieferung oder beim Rücktritt ist der Käufer verpflichtet, die beanstandete Ware innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden, es sei denn, es wurde hiervon abweichend anderes vereinbart.

Soweit nicht nachstehend etwas anderes geregelt ist, sind weiter gehende Ansprüche des Käufers ausgeschlossen. Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die nicht an der Kaufsache selbst entstanden sind. Insbesondere haftet der Verkäufer nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden. Soweit der Verkäufer die Haftung ausschließen oder beschränken kann, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Angestellten, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Die Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit der Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Verkäufers hervorgerufen wurde.


9. Eigentumsvorbehalt

Die Kunstwerke bleiben bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Künstlerin.


10. Rücksendungen

Rücksendungen gehen grundsätzlich zu Lasten des Auftraggebers.


11. Widerruf & Ausnahmen

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Hiervon abweichend ist ein Widerruf nur vor Zahlungseingang und vor Auftragserteilung möglich. Nach Eingang der Zahlung wird Ihr Kunstwerk in Auftrag gegeben. Ist der Auftrag erteilt, ist kein Widerruf mehr möglich!

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei einem Vertrag zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Der Widerruf ist zu richten an:

        Galerie Arelia art & design, Dr. Jill A. Möbius
        Rubensstr. 46,
        48165 Münster

        Email: info [at] areliadesign.de
        Fax: 032224192601


12. Urheberrecht

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an die Galerie Arelia art & design. Die urheberrechtlichen Nutzungsrechte der Künstlerin Dr. Jill A. Möbius bleiben beim Verkauf eines Kunstwerkes unangetastet und ausdrücklich vorbehalten. Dies gilt auch beim Verkauf über Dritte. Die Rechte auf Reproduktionen, Veröffentlichungen, Publikationen jedweder Art werden durch den Verkauf eines Kunstwerkes nicht übertragen und bleiben ausschließlich der Künstlerin Dr. Jill A. Möbius vorbehalten. Das Kunstwerk oder den Namen der Künstlerin Dr. Jill A. Möbius für Werbezwecke ohne schriftliche Genehmigung der Künstlerin einzusetzen, wird ausdrücklich untersagt. Das schließt auch die Veröffentlichung auf einer privaten oder geschäftlichen Website ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Künstlerin Dr. Jill A. Möbius aus.


13. Datenschutz

Alle von Ihnen erhaltenen persönlichen Daten dienen ausschließlich der Auftragsabwicklung und werden nur insoweit an Dritte weitergegeben, wie es die Fertigstellung Ihres Auftrags erfordert. Diese Angaben werden vertraulich behandelt.


14. Schlussbestimmungen

Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die Parteien werden in diesem Fall eine der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommende Bestimmung vereinbaren. Für die Rechtsbeziehung zwischen Dr. Jill A. Möbius und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Detmold.
 

  X